es wird an uns gedacht...

Ankündigungen, Berichte und Diskussion
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
walterld
Beiträge: 213
Registriert: 16. Mai 2005, 22:27
Mopped(s): Bandit 1250S 1200GS (Zumo660)
Wohnort: 79418 Schliengen
Kontaktdaten:

es wird an uns gedacht...

#1 Beitrag von walterld » 7. Dezember 2005, 09:36

...für unsere Sicherheit.


http://www.spiegel.de/auto/aktuell/0,15 ... 70,00.html


Mal schauen was daraus wird.
Gruß Walter

Benutzeravatar
Werner
Moderator
Beiträge: 4455
Registriert: 15. März 2004, 20:18
Mopped(s): R1200GS TÜ-K25
Wohnort: im Pfaffenwinkel

#2 Beitrag von Werner » 7. Dezember 2005, 15:55

Na is ja toll. Ein gelbes oder orangenes Licht am Bike. Das geht aber nur wenn das Abblend- und Fernlicht eine normale Funtzel hat. Motorräder haben in der Nacht sowieso schon einen NAchteil gegenüber der Autobeleuchtung.

http://www.cheesebuerger.de/images/smil ... s/a050.gif Und was des mit dem blinkenden Licht sein soll, .........????????? http://www.cheesebuerger.de/images/smil ... h/d045.gif
Griaserl Werner Mod: R-Modelle

die knackige Nackte BMW
Rockster Edition R80 Nr.1790
22.03.2004 - 11.10.2008 104.002km
Rockster in orange/schwarz
02.04.2009 - 23.08.2015
R1200GS http://www.macinacs.de/smile/dribb40x21.gif
15.09.2015 -
Bayern-Song

Benutzeravatar
Albert
Beiträge: 181
Registriert: 19. Oktober 2003, 00:38
Wohnort: Niederdürenbach Vulkaneifel
Kontaktdaten:

#3 Beitrag von Albert » 7. Dezember 2005, 21:21

ich schlage vor, daß Motorradfahrer zwei Zusatzlichter jeweils im seitlichen Abstand von einem Meter zum Hauptscheinwerfer führen: farben sind links rot, rechts grün. Bei bei Nacht könnte im Abstand von 10 Sekunden - zusätzlich noch einen 440Hz-Ton mit 80dbA ausgesendet werden - hat sich seit einigen Jahren im internationalen Verkehr bewährt :roll:

http://www.jadietz.de/web/r-lichter.jpg

Gruß, Albert

Benutzeravatar
3rad
Beiträge: 360
Registriert: 17. März 2003, 17:59
Mopped(s): K1600GTL
Wohnort: 87600 Kaufbeuren
Kontaktdaten:

#4 Beitrag von 3rad » 7. Dezember 2005, 22:49

:shock: :shock: :shock:

>>>denken einige Verkehrsexperten bereits über ein neues "Motorradlicht" nach. Möglicherweise erhalten Bikes in Zukunft gelbe oder orange Tagfahrleuchten - oder sogar flackernde Lichter. Hauptsache, sie werden nicht mehr so oft von Autofahrern übersehen<<<

Mein gott es is sooooooooooo einfach, übernehmt die beleuchtung von den Amis und fertig.
Es leuchten die blinker mit !!!!!!!!!!!

Oder es wird pflicht ne große blaue leuchte auf dem helm :lol:

MFG Peter
mfg Peter

Warum alles mit Worten erklären, wenn ein Mittelfinger manchmal reicht

19.04.11 / K1600GTL / KM Stand 197.500
seit KM 166.380 mit einen neuen alten Motor der 23.700km runter hat

Benutzeravatar
Alfons.
Beiträge: 168
Registriert: 8. Mai 2003, 13:08
Skype: aherget
Mopped(s): R1150R schwarz
Wohnort: Bochum-Wattenscheid Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

#5 Beitrag von Alfons. » 8. Dezember 2005, 07:13

3rad hat geschrieben::shock: :shock: :shock:

Oder es wird pflicht ne große blaue leuchte auf dem helm :lol:

MFG Peter
eine Rote unter dem Helm haben wir ja schon. Manche auch eine Weiße :wink:
Alfons aus Wattenscheid, mitten im Revier

http://img120.imageshack.us/img120/9004 ... hnebt5.jpg

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast