Fotos

Vorstellung des Teams, Neuigkeiten und Änderungen im Forum
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Lorenz
Beiträge: 67
Registriert: 19. März 2015, 10:01
Mopped(s): K 1200 S
Wohnort: Hessen

Fotos

#1 Beitrag von Lorenz » 11. Januar 2018, 09:29

Hallo , ich hätte da gern mal ein Problem , ich würde gerne mal wissen wie das geht ! manche können in ihrem Text große Fotos einstellen wie geht das ?
Gruß
Lorenz
K 1200 RS und jetzt K 1200 S fahren und Schrauben
meine größte Leidenschaft
Klug was nicht aber GEIL !!!
Gruß
lorenz

Benutzeravatar
Code:QR
Beiträge: 310
Registriert: 16. Mai 2016, 14:48
Mopped(s): R1200R '08/ R1200R classic '13
Wohnort: Bei Wiesbaden

Re: Fotos

#2 Beitrag von Code:QR » 11. Januar 2018, 09:44

Ob große Fotors oder kleine, ich habe hier erfahren, dass dies mit TinyPic geht. Diesen Tipp, den ich hier erfahren habe, habe ich bereits mehrfach angewandt - er funzt hervorragend und problemlos. Es scheint aber auch noch andere Programme zu geben, die von Usern hier genutzt werden.

Ich glaube, ich habe das kostenlose Programm bei Chip.de runter geladen!
Gruß Bernd

Benutzeravatar
Dietmar Hencke
Beiträge: 1392
Registriert: 24. November 2002, 13:45
Mopped(s): Kawa Z1000SX
Wohnort: SHA
Kontaktdaten:

Re: Fotos

#3 Beitrag von Dietmar Hencke » 11. Januar 2018, 11:15

Warum willst Du große Fotos ins Forum stellen?
Die Größenbegrenzung ist doch sinnvoll (verhindert unnötige Belastung des Servers und Netzes) und
bringt keinen optischen Vorteil. Die hier mögliche Größe erlaubt doch die annähernd formatfüllende
Anzeige des hochgeladenen Bildes. Was willst du mehr ????
Gruß Dietmar

Aktuell: Kawa Z1000SX silber      
 ... und meine Spaßmaschine

Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert. (Einstein)

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 7064
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Fotos

#4 Beitrag von Frank@S » 11. Januar 2018, 12:04

Hi Lorenz,

es gibt 2 unterschiedliche Wege Bilder hier einzustellen:
1. Forumfunktion
a Vorteil: Bilder sind auf Forenserver gespeichert und auch nach Jahren noch verfügbar :-)
b Nachteil: beschränkt auf 800px Kantenlänge (reicht aber aus)

2. Link zu einem UploadDienstleister (z.B. Pic-Upload, Fotos-hochladen, usw.)
a Vorteil: Du musst das Bild nicht anpassen
b Nachteil: mach der DL zu oder ändert seine Web-Adresse, sind alle Bilder hier im Forum weg :-(
(wie z.B. hier: viewtopic.php?p=370763#p370763 )

Für das Forum ist der erste Weg (unserer Meinung nach) der bessere,
da eine bebilderte Anleitung (bei 2b) ohne die Bilder nichts mehr taugt.
Dann ist das ganze Thema für die Tonne.

Pumpe
Beiträge: 997
Registriert: 26. Juni 2011, 10:31
Mopped(s): R1200R LC
Wohnort: Bodenseeregion

Re: Fotos

#5 Beitrag von Pumpe » 11. Januar 2018, 12:32

Hallo Zusammen
Ich habe seit ein paar Monaten das Problem, dass ich Fotos welche ich mit iDownsize verkleinert habe hier nicht mehr einstellen kann. Hat jahrelang funktioniert und funktioniert bei anderen Foren immer noch. Bei gewissen Foren ist es noch nicht mal nötig zu verkleinern, da macht das die Forumsoftware gleich selber. Sehr komfortabel, aber schätzungsweise hier wohl leider nicht möglich...

Gruß

Benutzeravatar
wohi
Beiträge: 2058
Registriert: 17. April 2011, 19:21
Mopped(s): GS LC
Wohnort: in der Nähe von Wien

Re: Fotos

#6 Beitrag von wohi » 11. Januar 2018, 14:30

Es gibt neben der Beschränkung auf 800px Kantenlänge (die übrigens auch für verlinkte Fotos gilt) auch noch eine Größenbeschränkung von 300kB pro Anhang.
lg,
Wolfgang

Benutzeravatar
Fredja
Beiträge: 26
Registriert: 24. November 2017, 17:52
Mopped(s): R1200RS
Wohnort: 30880 Laatzen

Re: Fotos

#7 Beitrag von Fredja » 11. Januar 2018, 17:41

Zumindest wenn es um "quick'n dirty" anpassen/verkleinern von Fotos geht, finde ich den Resizer von Microsoft unschlagbar.

Mind. ab Win 10 ist er doch standardmaessig in jedem Verzeichnis ueber die rechte Maustaste verfuegbar (Bild/er markieren - rechte Maustaste - "Bilder neu skalieren") und kann alles was noetig ist.

Fuer etwas aeltere Windows Versionen kann mit ihn bei MS unter "power tools" runterladen...

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4765
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: Fotos

#8 Beitrag von ChristianS » 12. Januar 2018, 00:01

Als Freund von Variante a) nutze ich nur noch das hier.....sofern das Foto im Querformat aufgenommen wurde:
https://play.google.com/store/apps/deta ... otoresizer

Sollte das Foto von mir im Rahmen geistiger Umnachtung im Hochformat aufgenommen worden sein, klappt das nicht mehr so idiotensicher und ich switche automatisch um zu Variante b). Hierzu nehm ich gerne die Website www.abload.de. Leider nervt die in letzter Zeit mit immer aufdringlicher werdenden Werbeeinblendungen...
Christian grüßt den Rest der Welt

Benutzeravatar
Chico Malo
Beiträge: 477
Registriert: 24. Juli 2017, 19:18
Mopped(s): R1200R 90Jahre Edition
Wohnort: Im Norden

Re: Fotos

#9 Beitrag von Chico Malo » 12. Januar 2018, 23:17

IrfanView (kostenlos für nicht kommerzielle Verwendung) macht es perfekt. Einfach bei Heise, CHIP, Computer Bild o. ä. herunterladen und installieren. Gibt es als 32 oder 64 Bit Version.

Wenn Du dann damit ein Bild geöffnet hast, gehst Du auf "Bild" - "Größe ändern..." und klickst rechts 800 x 600 Pixel an. Speichern (unter) und Du hast die richtige Größe für das Forum zum Hochladen.

Das Programm kann übrigens noch viel mehr in Sachen Fotobearbeitung, u. a. auch drehen.

Benutzeravatar
q.treiber
Beiträge: 513
Registriert: 8. Januar 2010, 02:19
Skype: wad n dad?
Mopped(s): R1100GS "R" / R1200GS LC Mod.
Wohnort: LDK - Land der Könige
Kontaktdaten:

Re: Fotos

#10 Beitrag von q.treiber » 13. Januar 2018, 18:06

Dietmar Hencke hat geschrieben:
11. Januar 2018, 11:15
Warum willst Du große Fotos ins Forum stellen?
Die Größenbegrenzung ist doch sinnvoll (verhindert unnötige Belastung des Servers und Netzes) und
bringt keinen optischen Vorteil. Die hier mögliche Größe erlaubt doch die annähernd formatfüllende
Anzeige des hochgeladenen Bildes. Was willst du mehr ????
Nunja, nicht immer.
Sofern die Bilder auf "diesem" Server abgelegt sind kann ich das nachvollziehen. Serverplatz und Bandbreite kosten den Betreiber immer noch Geld.
Bei verlinkten Bilder ist das nicht der Fall, die dann von diesem Server benötigte Bandbreite kann man auch mit einem 14.400Bit/s Modem erbringen, der Datentransfer erfolgt direkt zwischen externem Server & externem Client statt, dieser "Vermittler" ist aussen vor.
Beispiel: https://base.qtreiber.eu/photo/#!Albums ... 342e6a7067
Weiteres Beispiel in meiner Signatur: Was dort zu sehen ist ist nicht auf dem Server der mit traceroute identifiziert wird. Nicht in Berlin und auch nicht in der Schweiz. :lol:
http://www.qtreiber.eu - Senioren reisen mit der Q

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste