Gebrauchtkauf S 1000 R

technische Probleme und Lösungen
Antworten
Nachricht
Autor
R12R-Maxxer
Beiträge: 40
Registriert: 7. Juli 2017, 12:19

Gebrauchtkauf S 1000 R

#1 Beitrag von R12R-Maxxer » 26. April 2018, 18:51

Hallo zusammen,

ich denke über den Kauf einer gebrauchten S 1000 R, Baujahr 2014 oder 2015 nach. Folgende Fragen:
- kann man das Schräglagen ABS nachrüsten und falls ja zu welchen Kosten?
- gibt es die Möglichkeit für (seltene) Kurztrips mit Sozia Haltegriffe nachzurüsten?
- gibt es von BMW ein dickeres Soziuspolster?
- gibt es unterschiedliche Sitzbankhöhen?
- kann man die Blipperfunktion nachrüsten?
- worauf ist bei dem Modell gebraucht generell zu achten?

Sorry, falls die Fragen teilweise schon an anderer Stelle beantwortet wurden. Ich war faul und hab jetzt einfach mal alle Fragen rausgehauen ;-)

Vielen Dank schon mal für eure Antworten!

VG


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 7004
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Gebrauchtkauf S 1000 R

#2 Beitrag von Frank@S » 26. April 2018, 19:04

ABS PRO ist bei einer S1000R aus 2015 nicht nachrüstbar
es gibt von BMW eine höhere Komfortsitzbank (77 34 8 544 942) für den Fahrer und einen Komfortsoziussitz (77 34 8 549 541) für die arme Sozia
Schaltassistent wenn Sport Paket, aber nicht Pro

R12R-Maxxer
Beiträge: 40
Registriert: 7. Juli 2017, 12:19

Re: Gebrauchtkauf S 1000 R

#3 Beitrag von R12R-Maxxer » 26. April 2018, 21:37

Frank@S hat geschrieben:ABS PRO ist bei einer S1000R aus 2015 nicht nachrüstbar
es gibt von BMW eine höhere Komfortsitzbank (77 34 8 544 942) für den Fahrer und einen Komfortsoziussitz (77 34 8 549 541) für die arme Sozia
Schaltassistent wenn Sport Paket, aber nicht Pro
Oh, sehr erfreulich, dass es Sitzbänke für die verweichlichten Popos gibt. Dass der Schaltassi dabei ist beim Sportpaket, ist klar. Ich hatte gehofft man kann den Blipper upgraden.

Ich meine auch ich hätte mal gelesen, dass jemand ABS pro über Codierung nachträglich freigeschalten hätte.

Jedenfalls schon mal vielen Dank für die schnelle Antwort!

VG


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 7004
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Gebrauchtkauf S 1000 R

#4 Beitrag von Frank@S » 27. April 2018, 06:21

R12R-Maxxer hat geschrieben:
26. April 2018, 21:37
Ich meine auch ich hätte mal gelesen, dass jemand ABS pro über Codierung nachträglich freigeschalten hätte.
aber nicht aus BJ 2014/2015 !
Meine war aus '15 und konnte nicht upgegraded werden :-(
Später soll's möglich sein. Ab wann genau, bitte den :D fragen.

Aber Du hattest ja nach BJ14/15 gefragt :P

Benutzeravatar
Weissblau
Beiträge: 253
Registriert: 14. Januar 2017, 13:31
Mopped(s): R1200R LC + GSXR 750
Wohnort: NRW / Kreis RE

Re: Gebrauchtkauf S 1000 R

#5 Beitrag von Weissblau » 27. April 2018, 08:12

R12R-Maxxer hat geschrieben:
26. April 2018, 18:51
Hallo zusammen,

ich denke über den Kauf einer gebrauchten S 1000 R, Baujahr 2014 oder 2015 nach.
...........
- worauf ist bei dem Modell gebraucht generell zu achten?

...........
Bei 30.000 km steht eine große Wartung an. Das übliche zuzüglich Zündkerzenwechsel + Gabelservice. Diese Inspektion kostet zwischen 600 und 800 Euro.

R12R-Maxxer
Beiträge: 40
Registriert: 7. Juli 2017, 12:19

Re: Gebrauchtkauf S 1000 R

#6 Beitrag von R12R-Maxxer » 27. April 2018, 11:07

Weissblau hat geschrieben: Bei 30.000 km steht eine große Wartung an. Das übliche zuzüglich Zündkerzenwechsel + Gabelservice. Diese Inspektion kostet zwischen 600 und 800 Euro.
Danke für die Info. Ich suche was mit max. 15.000 km. Das reicht dann bei mir noch mind 3 Jahre bis zur 30.000er Wartung ;-)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

R12R-Maxxer
Beiträge: 40
Registriert: 7. Juli 2017, 12:19

Re: Gebrauchtkauf S 1000 R

#7 Beitrag von R12R-Maxxer » 27. April 2018, 11:08

Frank@S hat geschrieben:aber nicht aus BJ 2014/2015 !
Meine war aus '15 und konnte nicht upgegraded werden :-(
Später soll's möglich sein. Ab wann genau, bitte den :D fragen.

Aber Du hattest ja nach BJ14/15 gefragt :P
Alles klar, ich frag beim Freundlichen nach.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

R12R-Maxxer
Beiträge: 40
Registriert: 7. Juli 2017, 12:19

Re: Gebrauchtkauf S 1000 R

#8 Beitrag von R12R-Maxxer » 23. Mai 2018, 20:47

Hallo nochmal,

hab jetzt vor einer Woche zugeschlagen. Baujahr 2016 mit 7.800 km mit Vollausstattung in Weiß. Alles original und unverbastelt bis auf einen Scottoiler, den ich sowieso nachgerüstet hätte.

Somit also Schaltassi aber ohne Blipper, ABS aber ohne Pro ;-)

Bei der Sitzbank habe ich mich jetzt entschieden, die beiden originalen aufpolstern zu lassen, nebenbei gibt’s dann noch nen schicken, passenden Bezug in schwarz-weiß dazu.

Ach ja, das Moped ist meeeega geil. Passt wie ein Handschuh und fährt einfach perfekt. Nur unfassbar laut ist die Kiste, da muss ich mich erst dran gewöhnen...

Vielen Dank euch allen für die Infos!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 7004
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Gebrauchtkauf S 1000 R

#9 Beitrag von Frank@S » 24. Mai 2018, 07:01

Glückwunsch :!: zur Single-R

Je schneller Du fährst, desto leiser wird es unterm Helm :-D
(da Angstschweiß die Gehörgänge verstopft)

Benutzeravatar
DolomiTTR
Beiträge: 22
Registriert: 25. Mai 2010, 12:48
Mopped(s): K1200R
Wohnort: Solingen

Re: Gebrauchtkauf S 1000 R

#10 Beitrag von DolomiTTR » 11. Juni 2018, 14:04

Ist vielleicht zu spät für die Antwort, aber das ABS Pro kann bei allen R´s nachgerüstet werden. Habe es beim meiner 14er auch machen lassen.

R12R-Maxxer
Beiträge: 40
Registriert: 7. Juli 2017, 12:19

Re: Gebrauchtkauf S 1000 R

#11 Beitrag von R12R-Maxxer » 21. Juni 2018, 22:07

DolomiTTR hat geschrieben:Ist vielleicht zu spät für die Antwort, aber das ABS Pro kann bei allen R´s nachgerüstet werden. Habe es beim meiner 14er auch machen lassen.
Gar nicht zu spät, danke für die Info!
Der Werkstattleiter beim Freundlichen weiß das leider nicht. Er meinte, dazu müsste er die Kiste erst an den Computer anschließen aber einen Termin dafür gibt’s wegen Überlastung erstmal nicht :-o


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste