Neue GARMIN Karten (NTU - ab Navi 5)

Routenplanungs- und Anwendungs-Software (KEINE Firmware!)
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Michael (GF)
Beiträge: 5969
Registriert: 9. September 2002, 19:23
Mopped(s): R1200GS (18-??, K1300S (11-18)
Wohnort: Meine (LK Gifhorn)

Re: Neue GARMIN Karten

#26 Beitrag von Michael (GF) » 15. Juli 2019, 11:17

BeeMWe hat geschrieben:Hallo,

vor ein paar Wochen hatte ich bei einem Camper 660 bereits die Karten CN Europa NT 2020.10 installieren dürfen.

Natürlich auch auf dem PC und BaseCamp.

Somit war es heute auf dem Zumo 660 kein großer Akt mehr und deshalb die Karten CN Europa NT 2020.10 sowie CN Europa NT 2020.10 Basic 3D nur auf dem Gerät insatlliert.

Ich denke, deshalb kam es heute beim Zumo 660 nicht zu diesem Fehler.


:wink:
Vor ein paar Wochen? Also hier kam die erste Meldung am 10.07. Und auf der offiziellen Garmin Seite ist immer noch 2019.20 aktuell.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

Rollst Du noch oder Fährst Du schon?

Schöne Grüße aus der Region zwischen Harz und Heide.
Michael

Benutzeravatar
BeeMWe
Beiträge: 156
Registriert: 5. September 2008, 16:22
Mopped(s): R1100 RT, R1200 RT LC
Wohnort: 36266 Heringen

Re: Neue GARMIN Karten

#27 Beitrag von BeeMWe » 15. Juli 2019, 14:17

Hallo,

auf meinem Arbeitslaptop kam, bzw. kommt - immer wenn bei einem Gerät ein Update o. Ä. zur Verfügung steht eine solche Meldung.

Ich will mich jetzt nicht festlegen, aber es war mindestens Ende Juni oder Anfang Juli.


:wink:
Screenshot (365).jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
es grüßt

Gerald bzw. SieGer

kommt aber von Siebert, Gerald, weil mich Mama und Papa damals eben genau so nannten.

Benutzeravatar
WalterP
Beiträge: 395
Registriert: 6. Dezember 2007, 15:18
Mopped(s): K1300S black is beautiful
Wohnort: 34454 Bad Arolsen

Re: Neue GARMIN Karten

#28 Beitrag von WalterP » 15. Juli 2019, 14:43

Michael (GF) hat geschrieben:
15. Juli 2019, 11:13
Walter, der 595er hat NTU... die Probleme gibt es offensichtlich nur bei der NT Version für die alten Zumos
Hi Micha, schon klar. Aber in anderen Foren wird das Gleiche vom BMW Navi 5 und 6 berichtet, die haben auch NTU.
Grüße aus dem Fürstentum WALDECK
Walter

Ein Leben ohne Motorrad ist möglich…aber nicht sinnvoll !


1 x K1100RS 2 x K1200RS, 03.2012 K1300S, seit 09.2015 K13S in black, seit 09.2019 30 Jahre K Edition!

Benutzeravatar
Lumi
Beiträge: 2237
Registriert: 15. August 2005, 21:45
Wohnort: Ludwigsburg

Re: Neue GARMIN Karten

#29 Beitrag von Lumi » 17. Juli 2019, 20:00

Problem behoben. Update kann auf Pc separat nachgeholt werden.
Selbst praktiziert gerade.
GS 2015

Benutzeravatar
Lumi
Beiträge: 2237
Registriert: 15. August 2005, 21:45
Wohnort: Ludwigsburg

Re: Neue GARMIN Karten

#30 Beitrag von Lumi » 17. Juli 2019, 20:03

Da jede Karte ihre eigene Probleme und Fragen aufwirft bin ich dafür jede Version mit einem eigenen Fred zu versehen.
GS 2015

Benutzeravatar
hixtert
Moderator
Beiträge: 3448
Registriert: 10. Februar 2007, 16:32
Mopped(s): BMW, BMW, Triumph
Wohnort: kleines Dorf in Ungarn

Re: Neue GARMIN Karten

#31 Beitrag von hixtert » 18. Juli 2019, 06:28

Lumi hat geschrieben:
17. Juli 2019, 20:03
Da jede Karte ihre eigene Probleme und Fragen aufwirft bin ich dafür jede Version mit einem eigenen Fred zu versehen.
Weil jedes Problem und auch jede Karte nur vorübergehend sind, bin ich dafür, für jedes Problem einen neuen Fred zu starten. Alternative wäre ein Garminneukartenproblemesammelfred. :wink:
Grüße
Reinhard
Unser WIKI

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 7419
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Neue GARMIN Karten

#32 Beitrag von Frank@S » 18. Juli 2019, 09:58

hixtert hat geschrieben:
18. Juli 2019, 06:28
Garminneukartenproblemesammelfred. :wink:
und genau in diesem bewegen wir uns gerade ;-)

Benutzeravatar
Alpenbummler
Beiträge: 1409
Registriert: 15. September 2017, 21:15
Mopped(s): R1200R LC

Re: Neue GARMIN Karten

#33 Beitrag von Alpenbummler » 13. August 2019, 20:12

Kann man die Karte 2020.10 inzwischen problemlos unter Windows 10 auf Navi und PC installieren?

Muss man auf die Windows-Version achten? Ich hab' Windows 10 Pro, Version 1809.

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 7419
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Neue GARMIN Karten

#34 Beitrag von Frank@S » 13. August 2019, 20:55

lief bei mir anstandslos durch.
(W10P-1903)

Benutzeravatar
Alpenbummler
Beiträge: 1409
Registriert: 15. September 2017, 21:15
Mopped(s): R1200R LC

Re: Neue GARMIN Karten

#35 Beitrag von Alpenbummler » 13. August 2019, 21:56

Die Version 1903 müsste eigentlich automatisch kommen, oder? Bei mir tut sie das nicht. Ich hab' noch 1809. Ob das für den Kartenupdate relevant ist?

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 7419
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Neue GARMIN Karten

#36 Beitrag von Frank@S » 14. August 2019, 07:08

Alpenbummler hat geschrieben:
13. August 2019, 21:56
Ob das für den Kartenupdate relevant ist?
ich denke: nein

Benutzeravatar
Alpenbummler
Beiträge: 1409
Registriert: 15. September 2017, 21:15
Mopped(s): R1200R LC

Re: Neue GARMIN Karten

#37 Beitrag von Alpenbummler » 31. August 2019, 21:58

Bei mir kam dieser Tage die neue Windows 10 Version 1903. Ich hab' das zum Anlass genommen, auch die Garmin-Karten auf NTU 2020.10 upzudaten. Das hat heute am Navigator VI und am PC ohne Probleme geklappt.

Benutzeravatar
Alpenbummler
Beiträge: 1409
Registriert: 15. September 2017, 21:15
Mopped(s): R1200R LC

Re: Neue GARMIN Karten

#38 Beitrag von Alpenbummler » 1. September 2019, 17:18

Auch der Update auf meinem Netbook hat super geklappt. Der Navi6 hatte ja schon die neue Karte, es war nur noch das Netbook damit zu versehen. Das war überhaupt kein Problem. Lief wie geschmiert. Nach einer Dreiviertelstunde war die neue Karte da.

Jetzt ist wieder alles auf dem gleichen Stand und topaktuell. Aaaaaah :D :wink: .

Garmin Express 6.17.0.0
BaseCamp 4.7.0.0
Geräte-Firmware 5.70
Karte NTU 2020.10
Windows 10, Version 1903 mit allen Sicherheitsupdates und Servicepacks

Benutzeravatar
BeeMWe
Beiträge: 156
Registriert: 5. September 2008, 16:22
Mopped(s): R1100 RT, R1200 RT LC
Wohnort: 36266 Heringen

Re: Neue GARMIN Karten

#39 Beitrag von BeeMWe » 13. September 2019, 10:34

Hallo,

soeben bin ich über neue Karten NTU 2020.2 informiert worden und sind natürlich auch gleich auf Rechner und Gerät installiert worden.


:wink:
es grüßt

Gerald bzw. SieGer

kommt aber von Siebert, Gerald, weil mich Mama und Papa damals eben genau so nannten.

Benutzeravatar
Alpenbummler
Beiträge: 1409
Registriert: 15. September 2017, 21:15
Mopped(s): R1200R LC

Re: Neue GARMIN Karten

#40 Beitrag von Alpenbummler » 13. September 2019, 23:51

Na da war ich ja gerade mal 12 Tage aktuell ...

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 7419
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Neue GARMIN Karten

#41 Beitrag von Frank@S » 14. Oktober 2019, 19:33

Beitrag aus dem Garmin Forum:
Karte City Navigator Europe 2020.2 ist buggy!
Nachdem meine gespeicherten Routen durch eine Änderung in den Routenoptionen neu berechnet wurden,
wunderte ich mich wieso bei einer Route die Gesamtdistanz einige Kilometer länger wurde.

Ich habe dann auch den "Umweg" entdeckt. Dieser entsteht dadurch, dass die Straße 'unterbrochen' war.
Sozusagen es 2 Sackgassen wurden von links und rechts und BaseCamp einen Umweg außenrum machte!
Wie viele Straßen betroffen sind kann ich nicht sagen.
Ich habe den Fehler direkt bei HERE gemeldet ...
Dass Bascamp "drum herum" routet ist schon richtig, das Kartenmaterial ist (an der Stelle) murks.
Leider hinterlässt der Verfasser nicht, wo der Fehler aufgetreten ist.

Benutzeravatar
Alpenbummler
Beiträge: 1409
Registriert: 15. September 2017, 21:15
Mopped(s): R1200R LC

Re: Neue GARMIN Karten

#42 Beitrag von Alpenbummler » 14. Oktober 2019, 20:35

Ich hab' die NTU 2020.20 auch seit ein paar Tagen drauf und bin auch schon damit gefahren. Außer, dass eine noch im Bau befindliche Bundesstraße als fertig eingetragen ist, ist mir noch kein weiterer Fehler aufgefallen. Ab Ende 2020 wird das automatisch richtig :lol: .

Benutzeravatar
joerg58kr
Beiträge: 769
Registriert: 4. Januar 2003, 09:29
Mopped(s): R1200RS
Wohnort: 63654 Düdelsheim

Re: Neue GARMIN Karten

#43 Beitrag von joerg58kr » 15. Oktober 2019, 08:45

Dafür ist die fertige Ortsumgehung von Rieneck auf der ST2303 von Gemünden nach Burgsinn im Spessart nur halbherzig erfasst. Der vorhandene Kreisel fehlt vollständig. Wie ich gestern bei meiner Spessart-Tour feststellen musste.

Na ja bis zur nächsten Saison haben wir bestimmt schon die Version 2020.30 oder sogar 2021.10 :D Dann sollte auch dies behoben sein. Manche Autonavis hinken da Jahre hinterher 8) :lol:
K12RS von 01/00-02/13 über 130TKM, 06/12 bis 06/15 F800ST, jetzt wieder RS aber mit einem R davor: -> R12RS (LC)
Halsatmer - ☺Knopf im Hals ☺

Benutzeravatar
Pendeline
Beiträge: 295
Registriert: 4. August 2009, 18:50
Mopped(s): R1250GS, R9T
Wohnort: westlich Stuttgart

Re: Neue GARMIN Karten

#44 Beitrag von Pendeline » 15. Oktober 2019, 12:03

joerg58kr hat geschrieben:Dafür ist die fertige Ortsumgehung von Rieneck auf der ST2303 von Gemünden nach Burgsinn im Spessart nur halbherzig erfasst. Der vorhandene Kreisel fehlt vollständig. Wie ich gestern bei meiner Spessart-Tour feststellen musste.

Na ja bis zur nächsten Saison haben wir bestimmt schon die Version 2020.30 oder sogar 2021.10 :D Dann sollte auch dies behoben sein. Manche Autonavis hinken da Jahre hinterher 8)
Und, haste den Kartenfehler gemeldet?

Gruß - Pendeline

Benutzeravatar
Alpenbummler
Beiträge: 1409
Registriert: 15. September 2017, 21:15
Mopped(s): R1200R LC

Re: Neue GARMIN Karten

#45 Beitrag von Alpenbummler » 15. Oktober 2019, 16:42

Wie geht denn das?

Benutzeravatar
Pendeline
Beiträge: 295
Registriert: 4. August 2009, 18:50
Mopped(s): R1250GS, R9T
Wohnort: westlich Stuttgart

Re: Neue GARMIN Karten

#46 Beitrag von Pendeline » 15. Oktober 2019, 17:32

Alpenbummler hat geschrieben:Wie geht denn das?
In Basecamp: ->Hilfe ->Kartenfehler melden.

Gruß - Pendeline

Benutzeravatar
Lumi
Beiträge: 2237
Registriert: 15. August 2005, 21:45
Wohnort: Ludwigsburg

Re: Neue GARMIN Karten

#47 Beitrag von Lumi » 15. Oktober 2019, 18:24

Probiert mal folgendes.
Route von Wiesen im Spessart nach Villbach.
Da kommen 79 km raus obwohl nur der Ort Flörsbach dazwischen liegt
GS 2015

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 7419
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Neue GARMIN Karten

#48 Beitrag von Frank@S » 15. Oktober 2019, 19:01

vor 6 Jahren einen gemeldet - nix passiert bis heute .... Ami's halt :evil:

Benutzeravatar
hixtert
Moderator
Beiträge: 3448
Registriert: 10. Februar 2007, 16:32
Mopped(s): BMW, BMW, Triumph
Wohnort: kleines Dorf in Ungarn

Re: Neue GARMIN Karten

#49 Beitrag von hixtert » 15. Oktober 2019, 19:19

Frank@S hat geschrieben:vor 6 Jahren einen gemeldet - nix passiert bis heute .... Ami's halt :evil:
Das war schon so, als die Karten noch von Navigon (jetzt Garmin-Tochter) kamen.

Hier in der Nachbar*schaft (das Forum zensiert Nachb*A---h**aft :lol: ) routet mich Garmin gerne über eine nicht mehr vorhandene Verbindungsstraße, auf der seit den 1970er Jahren eine Garage steht. Die Ausweichroute ist ein Fußweg, auf dem noch nie ein Auto gefahren ist.

Gesendet von unterwegs mit meinem Schlaufernsprechapparat
Grüße
Reinhard
Unser WIKI

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 7419
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Neue GARMIN Karten

#50 Beitrag von Frank@S » 15. Oktober 2019, 19:28

Nachbarschaft :twisted:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast